Informatik in der 9. Klasse - Teil 1: Tabellenkalkulation

Informatikstunden mit mobilen Endgeräten sind ein großer Gewinn, da sie sowohl die flexiblen Möglichkeiten des Klassenzimmers (Tischarrangements für Gruppenarbeiten) als auch die technische Ausstattung von Computerräumen bieten. So ergeben sich tolle Möglichkeiten der Kollaboration. Die AirPlay-Funktionalität ermöglicht es zudem, dass Schüler eigene Lösungsansätze unkompliziert vorführen können. 

Informatikunterricht in der iPad-Klasse: Gruppenarbeit im Klassenzimmer

Informatikunterricht in der iPad-Klasse: Gruppenarbeit im Klassenzimmer

Pflichtstoff des ersten Halbjahres im Fach Informatik der 9. Jahrgangsstufen ist die Tabellenkalkulation. Glücklicherweise steht mit Numbers eine sehr mächtige App zur Verfügung, die die benötigten Funktionen bereit stellt. Um Datenflussdiagramme abbilden zu können, die als graphischer Entwurf für Numbers-Formeln eingeführt werden, wird zum einen die integrierte Notizen-Funktion genutzt, zum anderen die Zeichenapp DrawExpress Lite.

Die Schüler erhalten Materialien (Lernvideos, Informationstexte) und Aufgaben über die Lernplattform iTunes U und können nach der Bearbeitung ihre Ergebnisse zur Bewertung einreichen.

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit sollten die Schüler in Gruppenarbeit ein eigenes Projekt in Numbers erstellen. Einige gelungene Beispiele sind über folgende Galerie abrufbar.

Rechenblätter und Diagramme sind auch ein wichtiger Bestandteil des Faches Wirtschaft und Recht, so dass beide Fächer von der jeweiligen Arbeit immens profitieren können.