Webapps

Bundespreis für den “Edelgasinator”

Bundespreis für den “Edelgasinator”

Die Bamberger Web-App „Edelgasinator“ erhält SCHULEWIRTSCHAFT-Bundespreis. Aufgrund einer bisher einzigartigen Kooperation wurden das Bamberger Unternehmen upjers GmbH und das Dientzenhofer Gymnasium im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie von Staatssekretärin Iris Gleicke ausgezeichnet.

Flipped Classroom

Flipped Classroom

Am 16.11. nutzten die Fachschaften Biologie und Chemie den pädagogischen Tag, um neben den obligatorischen Klassenkonferenzen eine schulinterne Lehrerfortbildung zum Thema „Flipped Classroom“ durchzuführen. Claudia Mittendorf und Markus Christian stellten diese Art des Unterrichtens und das dafür nötige „Handwerkszeug“ im neuen Chemie-Saal C011 vor.

Latein goes iPad - zu Besuch beim IV. Ansbacher Römertag

Latein goes iPad - zu Besuch beim IV. Ansbacher Römertag

Am 9. Oktober 2016 fand am Platen-Gymnasium in Ansbach der inzwischen IV. Ansbacher Römertag statt. Organsisiert wurde das Spektakel vom Latein-Praxiseminar unter der Leitung von StD Martin Escher. Herr Escher hatte mich als Gastreferent eingeladen, um eine iPad-Lateinstunde zu zeigen.

Informatik in der 6. Klasse mit Hilfe des iPad-Wagens

Informatik in der 6. Klasse mit Hilfe des iPad-Wagens

Im Verlauf des Schuljahres wurde eine 6. Klasse im epochalen Halbgruppenunterricht im Fach Informatik ausschließlich mit Hilfe von iPads unterrichtet. Hierbei handelte es sich jedoch nicht um eine iPad-Klasse; stattdessen wurde der schuleigene iPad-Wagen verwendet. Im folgenden soll kurz beschrieben werden, welche Teile der Unterrichtsarbeit gewinnbringend und welche eher hinderlich waren.

iPad-Unterricht mit italienischen Austauschschülern

iPad-Unterricht mit italienischen Austauschschülern

Vom 12. bis zum 18. März 2016 waren italienische Austauschschüler aus San Bonifacio am Dientzenhofer-Gymnasium zu Gast. Nachdem das Wochenende dem Kennenlernen der Gastfamilien gewidmet war, stand für die Italiener am Montag ein erster Schulbesuch an. Die Gastschüler sollten in zwei Schulstunden zum einen Informationen über Ihre Heimatsstädte San Bonifacio und Verona zusammen stellen, sich zum anderen mit Hilfe ausgegebener iPads über Bamberg informieren.

Das DG auf der Familienmesse PLUS

Das DG auf der Familienmesse PLUS

Am 5. März 2016 fand in der Graf-von Stauffenberg-Schule in Bamberg die Familienmesse PLUS statt, auf der über 100 Aussteller interessierten Familien zahlreiche Angebote aus den Bereichen Pädagogik, Kunst und Kultur vorstellten. Auch das DG ließ es sich nicht nehmen, drei Aspekte der eigenen Unterrichtsarbeit zu zeigen.

Der iPad-gestützte Geografieunterricht am DG in den Klassen 7 und 8

Der iPad-gestützte Geografieunterricht am DG in den Klassen 7 und 8

App statt Atlas? Google statt Globus? Tablet statt Topographischer Karte? Mit dem iPad in der Hand zum Mittelpunkt der Erde, um die ganze Welt und weiter bis ins Universum - Der iPad-gestützte Geografieunterricht am DG in den Klassen 7 und 8

Interaktive Lernspiele in Latein mit Kahoot!

Interaktive Lernspiele in Latein mit Kahoot!

Nachdem in der Vorstunde die lateinischen Konjunktive wiederholt worden waren, sollten diese nun in einem Klassenspiel wiederholt werden. Hierzu wählte ich die Lernplattform Kahoot!, mit der sich Multiple-Choice-Quizzes einfach erstellen und per Zahlencode an die Schüler verteilen lassen.

Lateinische Sprichwörter als Stand- und Bewegtbilder

Lateinische Sprichwörter als Stand- und Bewegtbilder

Als einen wichtigen Grund, Latein zu lernen, führt Prof. Friedrich Maier die "Stichwörter der europäischen Kultur" auf. Wendungen, die auch den heutigen Alltag und Sprachgebrauch prägen und deren Verständnis im Lateinunterricht gefestigt werden sollte. Anlass genug, die letzte Stunde vor den Pfingstferien einigen ausgewählten Stichwörtern zu widmen.